Die innungsbesten Prüflinge erhalten einen Mitsubishi Space Star

19.09.2016

Metallbauer belegt bei den Prüfungsbesten den zweiten Platz


Am 17. September 2016 fand im Rahmen von "Handwerk live" für vier innungsbeste Prüflinge die offiziele Übergabe von zwei Mitsubishi Space Stars statt. Vorstandsmitglied Jürgen Schäfer (Wiesbadener Volksbank eG), Stadtrat Detlef Bendel (Landeshauptstadt Wiesbaden) und Kreishandwerksmeister Siegfried Huhle (Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus) übergaben nach einigen Grußworten und Glückwünschen die beiden Fahrzeuge an die Innungsbesten.

Insgesamt nahmen über 500 Prüflinge an den Abschluss- und Gesellenprüfungen im Prüfungsjahrgang 2016 (Winterprüfung 2015/2016 und Sommerprüfung 2016) teil. Es wurden für die Vergabe der Fahrzeuge nur Prüflinge berücksichtigt, deren Ausbildungsbetriebe in einer der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus angeschlossenen Innung Mitglied sind.

Die Aktion fand in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Der Prüfungsbeste darf den einen Mitsubishi Space Star ein ganzes Jahr und der 2. bis 5. Prüfungsbeste einen weiteren Mitsubishi Space Star jeweils drei Monate fahren.

Die Idee zu dieser Aktion stammt von unserem stv. Kreishandwerksmeister und Obermeister der Schreiner-Innung, Ralf Lenz, der während seines Urlaubes am Bodensee bei der dortig ansässigen Kreishandwerkerschaft auf diese Aktion aufmerksam wurde und diese dann mit nach Wiesbaden nahm.
Wir konnten als Kooperationspartner die Wiesbadener Volksbank eG sowie das Amt für Wirtschaft und Liegenschaften der Landeshauptstadt Wiesbaden gewinnen.

Folgende Junggesellen haben im Prüfungsjahrgang 2016 (Winter 2015/2016 und Sommer 2016) das Beste Prüfungsergebnis erreicht:

1. Prüfungsbester
Valentin Klingler, Wiesbaden (20 Jahre)
Ausbildungsberuf: Tischler
Ausbildungsbetrieb: Mehlinger GmbH, Mainz-Kostheim

2. Prüfungsbester
Christian Stock, Wiesbaden (21 Jahre)
Ausbildungsberuf: Metallbauer
Ausbildungsbetrieb: Phillippi GmbH & Co. KG, Wiesbaden

3. Prüfungsbester
Jan Lukas Jost, Waldems (23 Jahre)
Ausbildungsberuf: Elektroniker
Ausbildungsbetrieb: Torsten Jöst, Meister im Elektrotechnikerhandwerk, Wiesbaden

4. Prüfungsbeste
Gregor Nemec, Oestrich-Winkel (19 Jahre)
Ausbildungsberuf: Dachdecker
Ausbildungsbetrieb: Christoph Nemec, Meister im Dachdeckerhandwerk, Oestrich-Winkel

5. Prüfungsbeste
Emir Hodzic, Taunusstein (26 Jahre)
Ausbildungsberuf: Maurer
Ausbildungsbetrieb: Brömer & Sohn GmbH, Wiesbaden


Bei der Übergabe (v.l.n.r.): Gregor Nemec, Christian Stock, Stadtrat Detlev Bendel, Jürgen Schäfer (Wiesbadener Volksbank), Kreishandwerksmeister Siegfried Huhle, Valentin Klingler