BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen

Die Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus ist eine moderne Innung, geführt von jungen Unternehmern mit großem ehrenamtlichen Engagement.

 

Seit der Gründung der Schlosser-Innung Wiesbaden im Herbst 1899 entstand durch Fusionen mit anderen Schlosser-Innungen im Untertaunus und im Rheingau die Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus in ihrer heutigen Form.

 

Als Basisorganisation des örtlichen Handwerks hat die Innung als Solidargemeinschaft die Größe und Stärke, das zu erreichen, was ein einzelner Mitgliedsbetrieb nicht bewältigen kann.

 

Die Innung bietet jedem interessierten Mitglied die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung der Innungsarbeit zum Wohle Ihres Handwerks zu beteiligen.

Aktuelles aus der Metall-Innung

Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus
Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611-99914-0
Telefax: 0611-99914-10
E-Mail:
Internet: www.khwiesbaden.de

 

Mo. - Do. 8:00 bis 17:00 Uhr

Fr. 8:00 bis 15:00 Uhr

Metallhandwerk?

Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben - das ist Abwechslung, Möglichkeit, moderne Technik, Selbstständigkeit, Kreativität und Innovation. Automobil- oder Luft- und Raumfahrtindustrie, Förder- und Medizintechnik, Biotechnologie sowie Transport- und Verkehrswesen: In vielen Bereichen geht nichts ohne das Metallhandwerk und seine unterschiedlichen Berufe.

 

Metallhandwerker arbeiten in der Solar- oder der Steuerungstechnik sind Schweißer, Meister, Bauleiter, Konstrukteur, Service-Fachmann, Werkstattleiter, Techniker, Fachwirt und vieles mehr.

 

Die Seite für die Ausbildung finden Sie hier.