BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreiben Sachbearbeiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d)

Die Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus ist Inte-ressenvertretung, Ansprechpartner und Dienstleistungszentrum für 14 Innungen mit etwa 800 freiwillig organisierten Innungsbetrieben. Zur Unterstützung unseres Geschäftsstellen-Teams in Wiesbaden suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit einen Sachbearbeiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d)


Ihre Herausforderungen:

  • Betreuung von Azubis und Handwerksbetrieben rund um die Ausbildung
  • Organisation von Zwischen- und Gesellenprüfungen, Freisprechungsfeiern, Seminaren sowie Weiterbildungen
  • Erstellen von Lehrlingsstatistiken
  • Zusammenarbeit mit den Gesellenprüfungsausschüssen und der Handwerkskammer
  • Datenpflege


Ihr Profil:

  • Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder gleichwertig
  • Arbeiten mit unserem HW-Programm und sicherer Umgang mit MS-Office
  • Diskretion und Zuverlässigkeit
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamgeist und Freude an neuen Herausforderungen
  • freundliches, sicheres Auftreten und gute Umgangsformen

 

Unser Angebot

  • die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Schlüsselposition
  • Offenheit für neue Ideen und Impulse
  • attraktive Zusatzversorgung über die ZVK

 

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an ), inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


Unsere Anschrift:
Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus
Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 16. Dezember 2020

Weitere Meldungen

Das Handwerk hilft weiter - Die Meister von nebenan.
Impressionen der Handwerkerausstellung im Rathausfoyer Wiesbaden Hier einige Impressionen ...
Lehrzeit statt Leerzeit
Kreishandwerksmeister und Meister im Metallbauerhandwerk Siegfried Huhle hält nicht viel von ...

Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus
Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611-99914-0
Telefax: 0611-99914-10
E-Mail:
Internet: www.khwiesbaden.de

 

Mo. - Do. 8:00 bis 17:00 Uhr

Fr. 8:00 bis 15:00 Uhr

Metallhandwerk?

Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben - das ist Abwechslung, Möglichkeit, moderne Technik, Selbstständigkeit, Kreativität und Innovation. Automobil- oder Luft- und Raumfahrtindustrie, Förder- und Medizintechnik, Biotechnologie sowie Transport- und Verkehrswesen: In vielen Bereichen geht nichts ohne das Metallhandwerk und seine unterschiedlichen Berufe.

 

Metallhandwerker arbeiten in der Solar- oder der Steuerungstechnik sind Schweißer, Meister, Bauleiter, Konstrukteur, Service-Fachmann, Werkstattleiter, Techniker, Fachwirt und vieles mehr.

 

Die Seite für die Ausbildung finden Sie hier.