BannerbildBannerbild

Das Handwerk hilft weiter - Die Meister von nebenan.

Ausstellung vom 29. bis 31. Mai 2017 im Wiesbadener Rathaus


Die Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus ist in der Zeit vom 29. bis zum 31. Mai 2017 Teil der erstmals stattfindenden Ausstellung zum Thema „Das Handwerk – Die Meister von nebenan“. Im Foyer des Wiesbadener Rathauses werden acht Innungen auf bewährten Traditionen beruhendes zeitgemäßes und modernes Handwerk vorstellen – praxisnah und kompetent.

Das Konzept der Veranstaltung basiert auf der Einladung an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, an Architekten sowie Mitarbeiter von Hausverwaltungen und Wohnungsbaugesellschaften: „Fragen Sie uns – Ihre Handwerker! –, was Sie uns schon immer mal fragen wollten.“

Wir laden Sie herzlich zur
Ausstellungseröffnung am 29. Mai 2017, 17 Uhr, im Wiesbadener Rathaus (Foyer)
ein.

Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich sowie Klaus Repp, Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, und Kreishandwerksmeister Siegfried Huhle haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

 

Am Dienstag, 30. Mai 2017, um 17.30 Uhr wird unser Vorstandsmitglied Thorsten Hahn im Rahmen der Fachvorträge über das Thema "Energetische Sanierung von Fenstern und Türen" informieren.

flyer

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 29. Mai 2017

Weitere Meldungen

Das Handwerk hilft weiter - Die Meister von nebenan.
Impressionen der Handwerkerausstellung im Rathausfoyer Wiesbaden Hier einige Impressionen ...
Lehrzeit statt Leerzeit
Kreishandwerksmeister und Meister im Metallbauerhandwerk Siegfried Huhle hält nicht viel von ...

Metall-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus
Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611-99914-0
Telefax: 0611-99914-10
E-Mail:
Internet: www.khwiesbaden.de

 

Mo. - Do. 8:00 bis 17:00 Uhr

Fr. 8:00 bis 15:00 Uhr

Metallhandwerk?

Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben - das ist Abwechslung, Möglichkeit, moderne Technik, Selbstständigkeit, Kreativität und Innovation. Automobil- oder Luft- und Raumfahrtindustrie, Förder- und Medizintechnik, Biotechnologie sowie Transport- und Verkehrswesen: In vielen Bereichen geht nichts ohne das Metallhandwerk und seine unterschiedlichen Berufe.

 

Metallhandwerker arbeiten in der Solar- oder der Steuerungstechnik sind Schweißer, Meister, Bauleiter, Konstrukteur, Service-Fachmann, Werkstattleiter, Techniker, Fachwirt und vieles mehr.

 

Die Seite für die Ausbildung finden Sie hier.